Scriptomat Logo

Workflow für Testzwecke klonen

Dieses Feature vereinfacht das Ändern & Testen von Workflows. Außerdem verringert dieses Feature die Gefahr, einen Workflow „kaputt“ zu machen.

Schritt 1: Im Menü „Workflows“ auswählen #

Schritt 2: Für klonen auf den gelben Button klicken #

Ergebnis: Es wird ein Klon des Workflows darunter eingefügt. Zu erkennen ist der Test-Workflow an dem TEST-Schriftzeichen und dem TEST in Klammern nach der Bezeichnung des Workflows.

Schritt 3: Änderungen im Test-Workflow vornehmen #

Nehme die gewünschten Änderungen im Test-Workflow vor. Die Änderungen werden zunächst nur für den Test-Workflow und nicht für den ursprünglichen Workflow übernommen.

Hinweis: Änderungen im zugehörigen Formular werden für beide Workflows übernommen. Um Änderungen im Formular zu testen, ist dieses Feature nicht geeignet.

Schritt 4: Änderungen im Test-Workflow testen #

Teste die vorgenommenen Änderungen im Test-Workflow. Wenn alles in Ordnung ist, kann mit dem nächsten Schritt fortgefahren werden.

Hinweis: Erstellte Dokumente mit dem Test-Workflow werden nicht abgerechnet.

Schritt 5: Änderungen übernehmen #

Ergebnis: Alle Änderungen im Test-Workflow sind jetzt auch im ursprünglichen Workflow enthalten.

Die Vorlage aus dem Test-Workflow wird als „template“ übernommen und die „alte“ Vorlage bleibt als „old_template“ erhalten. Bei Bedarf kann das „old_template“ lokal abgespeichert werden & anschließend gelöscht werden.

Nach oben