Statische Dateien als Anlagen hinzufügen

Neben dem Ausgabedokumenten können in einem Workflow noch weitere Dateien angehängt und mit ausgegeben werden. Dabei können Word-, PDF- und Bilderdateien als Anlage verwendet werden. Statische Dateien können nur durch den Admin einem Workflow hinzugefügt werden. Dabei werden im Admin-Bereich Dateien hochgeladen, die am Ende des Workflows angehängt werden sollen. Zum einen können Anlagen als separate Dateien hinzugefügt werden. Zum anderen können PDF-Dateien am Ende des Ausgabedokuments eingefügt werden. (pdf merge)

Wie Anlagen als Anwender per Formular-Upload hinzugefügt werden können erfährst du hier: Zum Artikel

Anlagen als separate Dateien #

Schritt 1: Im Menü auf „Workflows“ klicken #

Schritt 2: Auf den Bearbeiten-Button des Workflows klicken #

Schritt 3: Im Tab Dateien auf „Hinzufügen“ klicken #

Schritt 4: Als Name „anlage“ eingeben, Datei auswählten und hochladen #

Hinweis: als Name muss „anlage“ eingegeben werden, damit die hochgeladene Datei als Anlage erkannt wird. Als Format sind der hochgeladenen Dateien sind Word, PDF und Bilder möglich.

Ergebnis: Die hochgeladene Anlage wird als separate Datei ausgegeben #

Anlagen in das Ausgabedokument anhängen (pdf merge) #

Schritt 1: Im Menü auf „Workflows“ klicken #

Schritt 2: Auf den Bearbeiten-Button des Workflows klicken #

Schritt 3: Im Tab Dateien auf „Hinzufügen“ klicken #

Schritt 4: PDF-Datei als Anlage hochladen #

Hinweis: Als Name muss „anlage“ eingegeben werden, damit die hochgeladene Datei als Anlage erkannt wird. Es können lediglich PDF-Dateien in das Ausgabedokument gemerged werden!